Artikel in chronologischer Reihenfolge

Latex mit Texmaker und Texstudio

Latex ist als Begriff bekannt. Aber wie man dieses nun benutzt hängt auch von den eingesetzten Editoren ab. In diesem Artikel werden die Editoren Texmaker und Texstudio nicht vorgestellt, aber ihnen wird gezeigt wie diese für ihre Arbeit optimiert werden können. Dazu zählt auch das Problem mit der Aktualisierung der Wörterbücher. Des weiteren wird auf das Zusammenspiel der Editoren mit ihrer Literaturdatenbank, hier mittels dem Programm JabRef, eingegangen. Ferner werden einige Kniffe bei der Installation der Programme dargestellt werden.

Der Artikel ist als PDF-Datei les- und downloadbar: Latex mit Texmaker und Texstudio

Download der Programme als Tarball: TeX-Umgebung.tar.gz

2013/10/14 00:00

Balistas DIN Brief

Hallo Leute,

wie vielleicht noch einige von Euch wissen, haben wir in ferner Vergangenheit, genauer am Montag, den 22.4.2013, einen kleinen Workshop gemacht. Es wurde an einer OpenOffice-Vorlage für einen DIN-Brief gearbeitet. Dank konstruktiver Diskussion aller Beteiligten können wir das Ergebnis präsentieren…

…Download hier Balistas DIN-Brief fürs Büro.

Mit unserer Vorlage liegt ein DIN-Brief vor, der natürlich persönlich angepasst werden darf. Es gibt aber, wie immer, keinen Anspruch auf Vollständigkeit, die Maße für die Briefelemente sind den Eigenschaften in der Datei zu entnehmen. Selbstverständlich ist die Vorlage auch unter LibreOffice verwendbar.

2013/05/01 00:00

Asterisk - eine Telefonanlage

Es gibt bereits viele Anleitungen und Beschreibungen zu dieser Telefonanlagensoftware; warum also noch etwas zu diesem Thema schreiben?

  • Es gibt zwar Dokumentationen und viele Detaillösungen. Diese sind aber im Internet verstreut, müssen dort gesucht werden und sind nicht immer aktuell.
  • Es wird zu wenig auf die Sicherheitsprobleme hingewiesen, die eine schlechte Konfiguration eines Asterisk-Servers im Internet verursacht.
  • Einige Fallstricke in der Konfiguration sind zu beachten, die sogar mir, selbst nach intensivem Studium der Anleitungen im Internet, zum Verhängnis wurden.
  • Je nach verwendeter Hardware und Distribution gibt es Einschränkungen in der Funktionalität, die nicht entsprechend dokumentiert sind.

Beginnen möchte ich mit meinem Einsatzzweck und -szenario:

→ Weiterlesen...

2013/04/13 00:00 · 3 Kommentare

CLT 2013

LUG-Balista Hamburg e.V. präsentiert sich bei den Chemnitzer Linux Tagen 2013

Unsere Bewerbung um einen Standplatz bei den Chemnitzer Linux Tagen 2013 am 16. und 17. März ist angenommen worden, wir haben bereits eine Vorzusage bekommen.

Damit werden jetzt die Vorbereitungen in Angriff genommen werden können. Die Themenschwerpunkte, mit denen wir neben allgemeiner Information dabei sein wollen, sind die Verwendung von Zertifikaten (mit/ohne Smartcards) für viele Anwendungen sowie eine Demonstration einer Asterisk Telefonanlage (nur VoIP).

Bis dahin werden bei uns Vorträge und Anleitungen zu den Themen stattfinden. Die Termine werden wir rechtzeitig veröffentlichen.

Gleichzeitig kann jetzt der Aufruf gestartet werden, wer mit zu den Chemnitzer Linux Tagen 2013 fahren möchte, kann sich nun melden. Es ist geplant, entsprechend der Anzahl der Anmeldungen Fahrzeuge zu organisieren. (Kontaktaufnahme über Kommentar hier oder über E-Mail an redaktion@lug-balista.de (oder Mailingliste, siehe unsere Kontaktseite).

Nachfragen und Kommentare sind erwünscht.

2013/01/16 00:00

Latex und Texmaker einrichten

Der Autor Günther Zander hat uns wieder einmal einen Artikel zukommen lassen. Er kann hier sozusagen in seiner Originalfassung angesehen werden.

 <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN"> 
       Die html-Datei wurde hier eingebunden. 

→ Weiterlesen...

2012/06/28 00:00 · 3 Kommentare
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information